EuroJackpot Zahlen 20.4.2012: Gewinn-Zahlen und Gewinn-Quoten der EuroJackpot-Ziehung

Werbung

Die Gewinnzahlen der EuroJackpot-Ziehung vom 20.4.2012 sind da: Sie lauten 10 – 16 – 30 – 41 – 45. Die Eurozahlen lauten 2 und 8. Der Jackpot von 15 Millionen Euro wurde wieder nicht geknackt.  Demnach dürften kommende Woche 16 Millionen Euro im Eurojackpot sein. Die Lottozahlen und Eurozahlen der Euro-Lotterie EuroJackpot wurden kurz vor 23 Uhr knapp zwei Stunden nach der Ziehung in der finnischen Hauptstadt Helsinki europaweit veröffentlicht.

Werbung

Video der Live-Ziehung des EuroJackpot vom 20.4.2012

Werbung

Nachdem sich Freitag der 13. für die EuroJackpot-Spieler nicht als Glückstag herausgestellt hat, steigt die Spannung an diesem Freitag. Zuletzt blieben die Gewinnklassen 1 bis 3 bei der Ziehung am 13.4.2012 unbesetzt. Die vierte Gewinnklasse (4 Richtige + 2 Eurozahlen) teilten sich insgesamt 28 Spieler: Daher lag der Höchstgewinn beim EuroJackpot am 13.4.2012 bei gerade einmal 2.791,50 Euro.

Was ist los mit dem EuroJackpot?

Bereits in den Ziehungen zuvor konnte der EuroJackpot nicht geknackt werden. Zumindest am 6.4.2012 gab es einen nennenswerten Gewinn: Der Gewinner der zweiten Gewinnklasse (5 Richtige + 1 Eurozahl) gewann 312.639,20 Euro. Von einem Millionengewinn konnten die Spieler bislang allerdings nur träumen. Ebenfalls enttäuschend: Trotz des Beitritts Italiens zum EuroJackpot sind die Spieleinsätze nicht so deutlich angestiegen, wie angenommen: Sie lagen am 13.4. bei etwas über 13 Millionen Euro. Zur Ziehung am 20.4.2012 ist der Jackpot der Eurolotterie auf 15 Millionen Euro angewachsen. Dieser Jackpot wurde erneut nicht geknackt. Der gesamte Spieleinsatz betrug am 20.4.2012 nur 12.608.568 EUR. Am 27.4.2012 wird der Jackpot demnach 16 Millionen Euro betragen.

EuroJackpot: Gewinnzahlen der Ziehung vom 20.4.2012

GewinnzahlenEurozahlen
101630414528
EuroJackpot Gewinnzahlen vom 20.4.2012 - Alle Angaben ohne Gewähr!

Gewinnklassen und Gewinnquoten der EuroJackpot-Ziehung vom 20.4.2012

Gewinn-KlasseRichtige Gewinn-ZahlenAnzahl der GewinneGewinn-Quote
15 + 2-15.000.000,00 EUR
25 + 11640.891,60 EUR
351166.631,80 EUR
44 + 2233.289,10 EUR
54 + 1221270,90 EUR
64272139,00 EUR
73 + 293557,30 EUR
83 + 110.16325,40 EUR
92 + 214.15416,70 EUR
10312.39516,70 EUR
111 + 279.4539,50 EUR
122 + 1155.1509,30 EUR
EuroJackpot vom 20.4.2012 - Alle Angaben ohne Gewähr!

Wie wird der EuroJackpot gespielt?

Der EuroJackpot läuft nach dem ähnlichen Prinzip wie das klassische Samstags-Lotto 6 aus 49. Beim EuroJackpot wird allerdings anders getippt. Es gibt zwei Felder, in denen die Zahlen angekreuzt werden. Im oberen Feld A müssen 5 aus 50 möglichen Zahlen getippt werden. Im unteren Feld B befindet sich ein weiteres kleines Spielfeld, wo man die sogenannten Eurozahlen tippt: Aus 8 möglichen Eurozahlen werden 2 getippt. Für ein Spiel macht man also sieben Kreuze: 5 im Feld 5 aus 50 und 2 im Feld 2 aus 8. Auf einem Euro-Lotto-Schein können maximal sechs Spiele getippt werden.

Wieviel kostet ein EuroJackpot-Spiel?

Ein EuroJackpot-Spiel – 5 aus 50 Lottozahlen und 2 aus 8 Eurozahlen – kostet zwei Euro zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr, die unterschiedlich ausfallen kann – je nachdem, in welchem Bundesland man den Lottoschein ausfüllt. Die EuroJackpot-Lotterie ist somit etwas teurer als das Samstags-Lotto 6 aus 49. Dafür bietet die Euro-Lotterie laut Veranstaltern aber deutlich höhere Jackpots und höhere Gewinnchancen.

Wie hoch sind die Gewinnchancen beim EuroJackpot?

Beim klassischen Lotto liegen die Gewinnchancen in der ersten Gewinnklasse bei cirka 1:139 Millionen. Beim EuroJackpot hingegen liegt die statistische Gewinnchance in der Gewinnklasse 1 immerhin bei 1:59 Millionen. Zudem hat der EuroJackpot insgesamt zwölf Gewinnklassen, während es bei 6 aus 49 nur acht Gewinnklassen gibt. In der zwölften Gewinnklasse des EuroJackpot stehen die Chancen auf einen Gewinn immerhin bei 1:35. Um in der zwölften Gewinnklasse zu gewinnen, muss man 2 Zahlen aus dem Spiel 5 aus 50 sowie eine Eurozahl richtig tippen.

Welche Länder nehmen am EuroJackpot teil?

Beim EuroJackpot handelt es sich um eine länderübergreifende Europa-Lotterie. Allerdings nehmen längst nicht alle EU-Länder teil. Mitspielen kann jeder Volljährige in den Ländern Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, den Niederlanden und Slowenien. Seit der Ziehung am 6.4. ist auch Italien als siebtes EuroJackpot-Land dabei. Weitere Länder werden wahrscheinlich folgen.

Leave a Reply